Baszd meg!

Fick dich!

Add Comment

  • „Baszd meg!“ Wird nicht nur als Beleidigung gegenüber Personen benutzt, sondern auch als 2. Fluch einer Situation, wenn etwas gaputt geht, 3. als Ausruf, wenn jemand Erstaunen zeigt. Ähnlich dem deutschen „Scheiße“, kann es also für positive und negative Ereignisse gebraucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.